Die dunkle Jahreszeit beginnt, die Werkstattsaison bricht an. Die Kunden drängen sich vor Ihrem Geschäft, doch in genau diesem Monat versagt Ihre Hebebühne- und dass, obwohl Sie diese erst vor wenigen Jahren gekauft haben.

Setzen Sie lieber gleich auf Krömer-Qualität! Unsere 3,0t Scherenhebebühne wird jetzt bereits in der fünften Generation gefertigt und hat sich tausendfach in vielen Werkstätten quer durch Europa bewährt. Massivität, Bedienkomfort und Langlebigkeit: Das sind Werte, die Sie im alltäglichen Werkstattbetrieb von einer Scherenhebebühne erwarten können. Krömer-Produkte können Ihnen all das bieten.

 

Das Modell 2016 im Überblick:

 

  • Umlenkhilfe: Werfen Sie Ihren Wagenheber weg! Die Krömer Scherenhebebühne Modell 2016 verfügt über eine Umlenkhilfe für das Anheben von Sportwagen direkt aus dem Stillstand.
  • Überfahrhöhe nur 105mm: Damit wird das Anheben von tief liegenden Fahrzeugen zum Kinderspiel.
  • Sicherheitsrasten direkt am Hydraulikzylinder: Bei professionellen Bühnen bereits seit Jahren im Einsatz, minimieren die an den Druckzylinder versetzten Rasten die Gefahr eines Schräglaufens der Bühne.
  • Keine beweglichen Teile zwischen den Plattformen: Dank des neuartigen Sicherheitskonzeptes gibt es nun keine Stolperfallen durch mitlaufende Verbindungsstangen etc. Mehr.
  • Auffahrplattformen 8mm stark: Damit sind Sie für fast jedes Fahrzeug gewappnet.
  • Abgeschlossenes Bedienpult: Keine frei hängenden Elektrokabel, kein Wackelblech! Dieses Bedienpult ist mit robustem Metall verschraubt. Kleinere Stöße wie die von herunter gefallenen Werkzeugen sind somit kein Problem mehr.

 

Übrigens: Für alle, deren Budget nicht ganz so großzügig ausfällt, haben wir bei Krömer selbstverständlich auch noch das Vorgängermodell parat.